Was meinst DU mit „Produktivität des Scrum Teams“?

Lesezeit ca. 2 Minuten

Viele reden von der Produktivität des Scrum Teams. Man kann öfters von der „Productivity“ eines Scrum Teams lesen, vorrangig in angelsächsischer Literatur[1]. Wenn man den Begriff mit „Leistungsfähigkeit“ übersetzt, könnte ich dem noch etwas abgewinnen, weil es den Kern besser trifft, aber ich habe ein Problem, wenn das Wortes „Produktivität“ als Synonym für Velocity verwendet wird[2].

Produktivität ist ein Begriff, der aus einem steten, unveränderlichen Arbeitsumfeld mit festgelegten Abläufen kommt. Er beschreibt ein Output-Input Verhältnis: Ein Arbeitsschritt dauert z.B. 2 Minuten pro Stück. Der Input (Arbeitszeit eines Arbeiters) beträgt 2 Minuten, der Output (Stückzahl) beträgt 1 Stück. Die Produktivität beträgt dann 30 Stück/h. Wenn nun eine Maschine anstelle des Arbeiters eingesetzt wird und diese Maschine nur 1 Minute für den gleichen Arbeitsschritt benötigt, steigt die Produktivität dieses Arbeitsschrittes auf 60 Stück/h.

Sollte diese Betrachtungsweise auch in der Software-Entwicklung eingenommen werden?

Software-Entwicklung ist nicht mit einer rationellen Fertigung zu vergleichen, sondern (fast) immer eine kreative Tätigkeit, bei welcher neue Lösungsansätze entwickelt werden. Es ist keine Fließbandarbeit und die Leute in den Dev-Teams sind keine Fabrikarbeiter oder Maschinen. Daher finde ich den deutschen Begriff „Produktivität“ auch unpassend, überflüssig und irreführend.
Aber auch in der Software-Entwicklung wollen wir als Scrum Master feststellen können, wie gut ein Team die investierte Zeit in Ergebnisse umwandeln kann, wie leistungsfähig es ist. Der Scrum Master kann daraus Impediments erkennen, Ansatzpunkte für Trainings ableiten und bekommt eine Rückmeldung, wie gut Maßnahmen gegriffen haben.

Um diese Leistungsfähigkeit zu beschreiben, sollten wir entweder beim Begriff „Velocity“ bleiben oder „Leistungsfähigkeit“ verwenden.

 

[1] https://www.scrum.org/resources/increasing-team-productivity

[2] https://scrumakademie.de/5-gruende-wie-scrum-die-produktivitaet-jedes-teams-vervielfacht/

 

cmm

Scrum Master, Agile Coach, QA-Experte, Autor

Schreibe einen Kommentar

[translate]
Christian M. Mann